Metallplastiken Ulrich Schreiber

Fernrohre - Metallplastiken Ulrich Schreiber

Am Anfang steht für mich das Beobachten. Dinge, die mich beschäftigen, setze ich um in mein Material : Eisen in Form
von Drähten, Stäben, Rohren und Blechen. Was mich bewegt, versuche ich künstlerisch umzusetzen. Ich zeichne im Raum,
deute an mit dünnen Blechen, beschreibe Gegenstände mit Umrisslinien. Nicht schwer, wie man annehmen könnte bei
Metallarbeiten, sind meine Objekte. Sondern ohne Volumen, nur die Außenhaut andeutend.

Gerne arbeite ich spielerisch in sich weiter entwickelnden Reihen.

Ulrich Schreiber

 

Aktuelle Ausstellung

Zu Gast bei Gabriella Riccardi // Arno 1

Renault Contet // Ulrich Schreiber
Zeichnung // Metallplastik

27. November 2022 bis 07. Januar 2023
Vernissage: So. 27. November, 15.00 bis 20.00 Uhr

–––––––––

outside RHEINside – Kunst am Fluss

3. Dezember 2022 bis 18. Februar 2023

Ausstellungsprojekt des Museum Boppard gemeinsam mit mehreren KünstlerInnen
Großformatige Drucke, Bauminstallationen, Toninstallation, Großskulpturen, Landschaftsprojektion, Stahlinstallation

Vernissage: Samstag, 3. Dezember 2022, 18 Uhr
Einführungsrede: Dr. Justus Jonas, Kunsthistoriker, Mainz

Museum Boppard – www.museum-boppard.de

––––––––

Zu Gast bei Gabriella Riccardi // Arno 1

Anne Chériez // Ulrich Schreiber
Malerei // Metallplastik

9. Januar 2023 bis 26. Februar 2023
Finissage: So. 26. Februar, 15.00 bis 20.00 Uhr

Arno 1 // Gabriella Riccardi GmbH
Wilhelmstraße 58 // 65183 Wiesbaden // 0611 9009900